Rückgang der Flugbuchungen nach Paris als Terrorfolge

By 24. November 2015News
Kaum Flüge nach Paris

Die Terroranschläge in Paris haben auch im Flugverkehr ihre Spuren hinterlassen: Buchungen gehen deutlich zurück.

Die Folgen der schrecklichen Terroranschläge in Paris am 13. November sind nach wie vor deutlich spürbar. Die Angst der Menschen ist immer noch hochaktuell und schlägt sich in sämtlichen Bereichen nieder. Auch im Flugverkehr zeigen sich die Auswirkungen der Anschläge, wie das Unternehmen ForwardKeys kürzlich mitteilt.

Bereits in den ersten Tagen nach den Anschlägen in Paris wurden ausführende Flugunternehmen von einer Flut an Ticketstornierungen erschüttert. Laut ForwardKeys habe sich dieser Umstand zwar wieder normalisiert, die Flugbuchungen nach Paris seien aber nach wie vor von den Folgen des Terrors betroffen. Im Vergleich zu den Buchungen im Jahr 2014 ist heuer ein Rückgang von 27 Prozent zu verzeichnen gewesen – eine Besserung ist nicht in Sicht. Auch um die Weihnachtszeit wird mit einem Minus an Buchungen um circa 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gerechnet.

Unternehmenschef Olivier Jager vermutet, dass es wohl noch einige Monate dauern wird, bis sich die Tourismusbranche von den furchtbaren Ereignissen des 13. November erholt hat. Die Angst der Menschen vor neuen Anschlägen sitzt zu tief. Ausschlaggebend für den Buchungsrückgang sind dabei nicht wie angenommen die Geschäftsreisenden, sondern vor allem Privatpersonen.

ForwardKey stützt sich bei diesen Informationen nach eigenen Angaben auf die tägliche Auswertung von globalen Daten zu 14 Millionen Reservierungen.

Sollten Reisende bereits einen Flug nach Frankreich gebucht haben und möchten diesen aus Angst oder anderen Gründen nicht antreten, so gibt es die Möglichkeit die Kosten für stornierte Tickets zurückzuverlangen. Informationen dazu finden Sie unter ticketrefund.com.

Anbei noch ein Verweis zu den Original-Berichten von ForwardKey, samt hochinteressanter Grafiken: http://forwardkeys.com/revenue-management/article/Paris-attacks.html

 

Anna Matschnig

Author Anna Matschnig

More posts by Anna Matschnig
Top