GELD ZURÜCK FÜR FLUGTICKETS!

Sie können den Flug nicht antreten und mussten Ihren Flug stornieren?
Die Airline will Ihnen aber nichts zahlen? Wir holen Ihre Ticketkosten bis zu 95% zurück.

1. Flug stornieren

Stornieren Sie vor Abflug so früh wie möglich direkt bei der Airline. Verwenden Sie dazu einfach unser
» Stornierungsservice «

2. Flug eingeben

Geben Sie Ihre Flugdaten in das Formular ein.
Es dauert nur 5 Minuten.

3. Geld bekommen

Sie erhalten bis zu 95% der Ticketkosten zurück abzgl. einer Provision von max. 30% (zzgl. MwSt.). Kein Erfolg – keine Kosten.

Bis zu 95% der Ticketkosten zurück!

Bild.de

NEUES BGH URTEIL: Ausschluss der Stornierbarkeit von Tickets erlaubt!

Leider können wir aufgrund des Urteils des BGH in Moment keine neuen Fälle für TicketRefund zur Bearbeitung annehmen!  Wir müssen dieses Urteil nun analysieren und die Auswirkungen genau prüfen.

Kunden mit bestehenden Fällen, welche bei TicketRefund in Bearbeitung sind, werden persönlich von uns informiert, wie es nun weitergeht.

Der BGH hat in seinem Urteil vom 20. März 2018 – X ZR 25/17 einen Ausschluss der Stornierbarkeit von Tickets bei der Flugbuchung erlaubt. In weiterer Folge erhielten die klagenden Reisenden nur Steuern und Gebühren ihres Tickets zurück, aber keine anteiligen Ticketkosten. Die gleichlautenden vorinstanzlichen Urteile wurden nun vom BGH bestätigt.

http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018&Sort=3&nr=81891&pos=0&anz=59&Blank=1

Konkret haben die beiden Reisenden für Ihre Flüge von Hamburg nach Amerika Steuern und Gebühren in der Höhe von jeweils 133,56 € zurückerhalten. Die Kosten der Tickets: je 1.249,60 € wurden nicht zurückerstattet, obwohl die Stornierung zwei Monate vor dem Abflug erfolgte. Dieses unerfreuliche und verbraucherfeindliche Urteil erlaubt es einer Fluglinie ein Ticket buchbar zu machen, das rechtens nicht stornierbar ist. Kunden sollten auf andere Buchungsklassen ausweichen, die eine Stornierung ermöglichen, und natürlich wesentlich teurer sind. Auch der Abschluss einer Reiseversicherung wird als Alternative für den Flugreisenden erörtert.

Wir von TicketRefund bedauern es sehr, dass der BGH in seinem Urteil das Kostenrisiko des Nichtantritts eines Fluges nun fast zur Gänze auf die Verbraucher abwälzt. Schließlich kann die Fluglinie bei frühzeitiger Stornierung das Ticket erneut verkaufen.

Für Sie als Kunden kann dies bedeuten, dass bei der Buchung die verschiedenen, und oft undurchsichtigen Bestimmungen der Buchungsklassen genau studieren müssen, wenn Sie ein stornierbares Ticket buchen wollen. Wählen Sie ein „nicht stornierbares Ticket“ aus, werden bei Nichtantritt des Fluges nur Steuern und Gebühren zurückerstattet.

IHRE Vorteile

Maximale Rückerstattung

Wir kümmern uns um die gesetzlich maximale Rückerstattung, weit mehr als Fluglinien direkt anbieten.

Kein Erfolg, keine Kosten

Wenn Sie kein Geld erhalten, bekommen wir auch keines!

30 Monate rückwirkend

Das Abflugdatum kann bis zu 30 Monate in der Vergangenheit liegen.

Nicht stornierbare Tickets

TicketRefund funktioniert auch mit nicht stornierbaren Tickets.

Lisas Tipp:

Stornieren Sie immer direkt bei der Airline! Es können sonst 100% Stornokosten anfallen. Auch wenn die Airline Ihnen was anderes sagt.

Rechenbeispiel

Ihr nicht angetretener Flug mit Lufthansa:

Düsseldorf
Wien
Düsseldorf


Ticketpreis: € 343,29

Erfolgreich zurückgeholt: € 326,12

RÜCKERSTATTUNG BEI FLUGSTORNIERUNG

Die persönlichen Gründe, warum man eine Flugreise nicht antreten kann, sind oft vielfältig. Wurde keine Reisestornoversicherung abgeschlossen, finden sich die meisten damit ab, auf den Ticketkosten sitzen zu bleiben.

Dies entspricht jedoch nicht der Richtigkeit, denn es besteht ein gültiges Recht auf Rückerstattung – sogar bei nicht stornierbaren Tickets. Storniert man sein Ticket rechtzeitig, hat die Fluglinie die Möglichkeit das Flugticket weiterzuverkaufen. Nach aktueller Rechtslage kann der Passagier bis zu 95% der Beförderungskosten zurückholen.

Holen Sie sich bis zu 95% der Ticketkosten zurück (abzügl. max 30% + MwSt.)
KEIN ERFOLG – KEINE KOSTEN!

Ticketrefund holt ihnen bis zu 95% der Kosten zurück

Einen Flug zu buchen ist relativ einfach – die Stornierung von diesem gestaltet sich jedoch schon viel schwieriger und die Wahrscheinlichkeit Ihr Geld zurück zu bekommen wirkt gering. „Gebucht ist gebucht“ oder „Kein Rücktrittsrecht“ sind Beispiele für Phrasen, die der Passagier von Fluglinien oder Reisevermittler zu hören bekommt. Jedoch darf ein Flug jederzeit storniert werden. Selbst wenn die allgemeinen Geschäftsbedingungen dies ausschließen, steht Passagieren eine Rückerstattung von Kosten zu. TicketRefund hilft Ihnen die Kosten des stornierten Flugtickets zurück zu holen.

TicketRefund kennt Ihre Rechte

Bei der Durchsetzung der gültigen Rechte wird es den Fluggästen allerdings ganz und gar nicht leicht gemacht. Zurückweisung von der Verantwortung und hohe Bearbeitungskosten sind nur ein paar der gängigsten Methoden um eine Rückerstattung der Ticketkosten zu erschweren. TicketRefund hat die nötige Erfahrung um dem entgegenzuwirken. Mit einem Team aus professionellen Experten für Fluggastrechte und erfahrenen Vertragsanwälten wird jeder Fall unverbindlich und kostenfrei überprüft.

100% erfolgsbasiert – kein Erfolg – keine Kosten

Der größte Vorteil für Sie: Bei TicketRefund haben Passagiere keinerlei Kostenrisiko zu tragen. Alle erforderlichen Kosten für die gesamte Abwicklung werden übernommen. Das bedeutet auch: Kein Erfolg – keine Kosten. Nur im Erfolgsfall berechnet TicketRefund eine Erfolgsprovision von max. 30% (zzgl. MwSt) der von der Fluglinie zurückerstatteten Kosten. Alle anfallenden Gerichts- und Anwaltskosten werden von TicketRefund getragen, sofern diese nicht von der Fluggesellschaft getragen werden.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Geben Sie Ihre Flugdaten des stornierten Tickets auf TicketRefund ein, um Ihren Anspruch gleich zu überprüfen. Sollten Sie Ihren Flug noch nicht storniert haben, hilft Ihnen unser Stornierungsservice. Übergeben Sie unseren Experten Ihren Auftrag und profitieren Sie von unserer spezifischen juristischen Kompetenz und dem Zugriff auf verschiedenste Flugdaten, welche die Erfolgswahrscheinlichkeit der Rückerstattung Ihrer Ticketkosten erhöhen. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und holen Sie sich so einfach und bequem Ihr Geld zurück.

Das sagen unsere Kunden

THOMAS MELZER

Danke, einfach genial! Hätte ich Euch früher eingeschaltet hätte ich mir das Hin und Her zwischen Reisebüro und Airline sparen können. Klare Empfehlung!

Anna Marie Berger

Zwischen Beauftragung und Auszahlung vergingen ca. 3 1/2 Monate. Am Ende passte alles und TicketRefund hat neben den Stornierungskosten sogar Zinsen rausgeholt. Wir sind sehr zufrieden!

Alexander Landt

Vielen Dank. Trotz nicht stornierbarem Ticket habe ich € 170 ,–für mein Flugticket nach Köln erhalten. TicketRefund hat mir den Stress mit der Airline erspart.

Genervt von einer Flugverspätung?

Passagieren stehen bei Flugverspätungen von über 3 Stunden, Flugausfall und Überbuchungen folgende Ausgleichsleistungen pro Person unabhängig vom Flugpreis oder der Buchungsklasse zu:

bis 1.500 km
250,–
1.500 – 3.500 km
400,–
über 3.500 km
600,–

Holen Sie sich bis zu 95% der Ticketkosten zurück (abzügl. max 30% + MwSt.)
KEIN ERFOLG – KEINE KOSTEN!